Über

Mich

Astrid Rieder, trans-Art

Vita Was andere sagen

Astrid Rieder, bildende Künstlerin, international als trans-Art Performerin tätig mit Ateliers in Salzburg und Wien.

Künstlerische Vision: intensiviertes Kunsterlebnis durch optimierte Synergie audiovisueller  künstlerischer ZUsammenarbeit. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf den Dialog der Kunstgenres und das Öffnen von traditionsbedingten, verkrusteten kunstimmanenten Barrieren.

Vita

Exemplarische Ausstellungen und trans-Art Performances

Seit Juli 2016 Veranstaltungsserie "do trans-Art", immer am 2. Donnerstag des Monats im Salzburger Atelier.

Begonnen hat diese Serie in Atelier im Künstlerhaus und wird im neuen Atelier in Wals, Bundesstraße 37 fortgesetzt. Bei jeder trans-Art Performance entsteht eine Composition graphique musicale. Sie besteht aus drei Teilen: der Zeichnung, der Klangaufnahme und dem Dokumentarvideo.

Aktivität als Moderatorin und Sendungsmacherin

Seit 2010 monatlich die Radiosendung "Atelier für Neue Musik/trans-Art" auf dem freien Radiosender "Die Radiofabrik". Vorgestellt werden Komponisten, Universitätsprofessoren, Werke zeitgenössischer Musik. Seit einiger Zeit werden zwei Sendungen im Monat gestaltet und der akustische Part einer Composition graphique musicale und Interviews mit den KünstlerkollegInnen werden so für das Radiopublikum hörbar und bleiben auf dem CBA, Cultural broadcasting archive zum Download für jedefrau/jedermann zur Verfügung stehend. Radio FRO übernimmt diese Sendung.

trans-Art Workshops/Publikumsperformances

Sie erwecken ein passives Publikum, führen zum Verlassen bekannter Muster, entfesseln eigenes  kreatives Potential. Die Zeichengeräusche werden aufgenommen, verstärkt und in die live Musik integriert. Das Publikum bekommt eine eigene Stimme im Ensemble der trans-Art.                    

Informationen zu Cookies und Datenschutz:

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.