Astrid Rieder trans-Art

“trans-Art” Kunst über Grenzen im August:

NEU: Zwei Sendeplätze, immer am 1. und 3. Samstag im Monat um 11h auf der Radiofabrik

Samstag, 4. August  Sendung über do trans-Art#25, Musik Wolfgang Seierl

Samstag, 18. August Sendung über trans-Art Performance und Workshop. Musik: Celina Hubmann und Gäste, anlässlich 40. Geburtstag des Landeskindergarten Schanzlgasse 14 in Salzburg.  

Performance:

Donnerstag, 09. August um 19:30h do trans-Art#26

Publikumsperformance: Rezipienten der Publikumsperformance sind eingeladen an der Gestaltung der Aufführung mit zu wirken. Die finnische Komponistin und Pianistin Maria Kallionpää, der Soloklarinettist des Mozarteum Orchester Salzburg Ferdinand Steiner und Astrid Rieder werden mit den Leuten interaktiv arbeiten und Ihnen im Ensemble von trans-Art eine eigene Stimme ermöglichen!

Eintritt pay you wish

Montag, 20. August ab 20h Galerie Steiner, Kurrentgasse 4, 1010 Wien.

Der tschechischen Medienkünstler Petr Gernes und Astrid Rieder werden eine trans-Art Performance durchführen.

Donnerstag, 23. August  um 17h Pflanzenorangerie Schloss Schönbrunn:

trans-Art Performance im Rahmen der Ausstellung „Musika Femina“ http://musicafemina.at/ werden die Geigerin Mia Zabelka und Astrid Rieder eine trans-Art Performance in der Pflanzenorangerie im Schloss Schönbrunn durchführen. Seit 4. Juli wird dort u.a. das Showreel#4 über die langjährige Zusammenarbeit von Astrid Rieder mit Eva Roscher, Mia Zabelka und Celina Hubmann gezeigt.

Astrid Rieder im MICA-Interview mit Didi Neidhart im April 2016

Posterpräsentation über Vermittlungsinitiativen Neuer Musik  im Rahmen der 69. Frühjahrstagung der INMM, Darmstadt 8.-11. April 2015

Poster von Astrid Rieder (pdf)